Wirtschaftslexikon

SEATS

Definition: Was ist SEATS?

SEATS für Stock Exchange Automatic Trading System; elektronisches Computerhandelssystem, betrieben von der Australian Stock Exchange. Es wurde 1987 eingeführt.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»