+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Selektionsfehler

Definition: Was ist ein Selektionsfehler?

Ein Selektionsfehler ist die Auswirkung dem Forscher nicht bekannter und deshalb nicht gemessener Variablen auf eine statistische oder klinische Studie.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X