Wirtschaftslexikon

Self-Liquidating Promotion

Definition: Was ist Self-Liquidating Promotion?

Self-Liquidating Promotion ist die Verkaufsförderung, bei der die Kosten der Kampagne durch die aus dieser Maßnahme resultierenden zusätzlichen Umsätze gedeckt werden.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»