Unternehmensführung

Seminar- und Trainingspräsentation

Definition:

Das Sachziel von Seminar- und Trainingspräsentationen lautet, Inhalte didaktisch und dramaturgisch zu vermitteln. Möglichst viel Wissen soll haften bleiben und die Darbietung spannend sein. Der Bereich der Seminare, Workshops, Trainings etc. ist breit gefächert. So spielt bei persönlichkeitsbildenden Seminaren die „emotionale“ Komponente eine größere Rolle, während bei fachlichen Trainings die klare, verständliche Darstellung im Vordergrund steht. Immer werden zu den themenbezogenen Präsentationscharts auch aufmerksamkeitssteigernde und motivierende Elemente eingebaut. Das Ziel der Seminar- und Trainingspräsentationen lautet hier: Klar, verständlich und motivierend zu präsentieren.

© smavicon.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.