Unternehmensführung

Simulation

Definition:

Simulation ist das Erstellen eines mathematischen Modells zur Nachahmung des Verhaltens einer realen Situation oder eines Systems, um Handlungsoptionen zu testen. Simulation wurde vor mehr als 5 000 Jahren in China für den militärischen Bereich entwickelt, sie findet Verwendung in den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Entwicklung, Wirtschaftswissenschaften und Prozesssysteme. Der Einsatz von Simulationen wurde seit der Entwicklung des Computers in den 1950er Jahren stärker verbreitet, da dieser die Manipulation großer Datenmengen und die Modellierung komplexer Systeme ermöglichte. Simulationstechniken finden Verwendung in Situationen, in denen die Durchführung echter Experimente nicht möglich, zu teuer oder zu gefährlich ist, sowie zu Schulungszwecken.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Simulation

DeutschEnglisch
Simulation simulation
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.