Unternehmensführung

Simulationsmodell

Definition:

Ein Simulationsmodell ist die mathematische Darstellung wesentlicher Charakteristiken eines realen Systems oder einer realen Situation, die zur Vorausberechnung zukünftigen Verhaltens unter einer Vielzahl unterschiedlicher Bedingungen genutzt werden kann. Zum Entwicklungsprozess eines Simulationsmodells gehört das Definieren der zu analysierenden Situation oder des zu analysierenden Systems, die Identifizierung der zugehörigen Variablen und eine möglichst exakte Beschreibung ihrer Beziehungen untereinander.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Simulationsmodell

DeutschEnglisch
Simulationsmodell simulation
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»