Unternehmensführung

Sloan, Alfred Pritchard

Definition:

(1875-1966) US-amerikanischer Industrieller. Geschäftsführer und CEO von General Motors, das er zum weltweit größten Unternehmen machte durch Anwendung der dezentralen Unternehmensorganisation und der Theorien von Henri Fayol. Sloans Spartenstruktur, die zum Modell wurde für die Organisation großer Unternehmen, wird beschrieben in seinem Buch My years with General Motors (1963, auf Deutsch unter dem Titel Meine Jahre mit General Motors erschienen).

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»