Unternehmensführung

Soll-Zeit

Definition:

1. Soll-Zeit ist die Zeitdauer, die ein Arbeiter benötigt, um eine bestimmte Bewegung auszuführen.

2. Soll-Zeit ist die Gesamtzeit, die ein Arbeitnehmer benötigt, um bei der geschätzten Geschwindigkeit eine spezielle Aufgabe zu beenden. Die Soll-Zeit für jede einzelne Aufgabe wird abgeleitet aus der Zeitstudie sowie Zeitstudien-Techniken und berücksichtigt Erholungszeitzulagen, die dem Arbeitnehmer Zeit einräumen zur Erholung von psychischen oder physischen Auswirkungen des Ausübens einer Tätigkeit, und Verteilzeitzuschläge, die anerkennen, dass es legitime Gründe für eine Verzögerung bei der Fertigstellung einer Aufgabe geben kann. Systeme vorbestimmter Zeiten können bei der Bestimmung einer Soll-Zeit als Hilfe benutzt werden.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Soll-Zeit

DeutschEnglisch
Soll-Zeit target time
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.