Finanzen

S&P 500

Definition:

Der S&P 500 ist einer der wichtigsten US-amerikanischen Indizes und wird von der US-Ratingagentur Standard & Poor´s veröffentlicht. Der S&P 500-Index umfasst 500 Unternehmen, wovon 400 aus dem Industriesektor, 40 aus dem Versorgungsektor, 40 aus dem Finanzsektor und 20 aus dem Verkehrssektor stammen. Zudem gibt es auch einen Future, dem sogenannten S&P Future, auf den S&P 500.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.