Wirtschaftslexikon

Spezialbanken

Definition: Was sind Spezialbanken?

Kreditinstitute können nach Ausmaß ihres Geschäftes in Universal- und Spezialbanken aufgeteilt werden. Spezialbanken beschränken sich in der Regel auf ein oder wenige Bankgeschäfte nach § 1 Abs. 1 KWG. Zu den Spezialbanken gehören insbesondere die Realkreditinstitute (vor allem die Hypothekenbanken), die Bausparkassen, die Postgiro- und Postsparkassenämter, die Kreditinstitute mit Sonderaufgaben (z.B. Industriekreditbank AG, Landwirtschaftl. Rentenbank, Deutsche Ausgleichsbank, etc.), Kapitalanlagegesellschaften, Wertpapiersammelbanken

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Spezialbanken

DeutschEnglisch
Spezialbanken specialized bank
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»