Unternehmensführung

Strichkodierung

Definition:

Strichkodierung ist ein Verfahren, bei dem ein maschinenlesbarer Code auf ein Produkt, eine Verpackung, einen Behälter oder ein Montageteil aufgebracht wird, der dann mithilfe eines Scanners gelesen werden kann und Informationen über das Produkt gibt. Strichcodes werden in der Lagersteuerung und beim Kommissionieren eingesetzt, außerdem zur Prüfung jedes einzelnen Vorgangs von der Verpackung bis zur Lieferung an den Kunden. Strichcodes werden auch Barcodes genannt.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Strichkodierung

DeutschEnglisch
Strichkodierung bar coding
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.