Unternehmensführung

Systementwicklung

Definition:

Systementwicklung ist die Erstellung eines Computerprogramms, das vorher festgelegten funktionellen, betrieblichen und personellen Anforderungen gerecht wird. Der Prozess der Systementwicklung beinhaltet die Anwendung von Systemanalyse und die Erstellung von Flussdiagrammen bezüglich der Tätigkeiten und Arbeitsabläufe des Unternehmens. Sie kann in vier Stufen unterteilt werden: Definierung der Systemziele, Erstellung eines konzeptionellen Modells, wie diese Ziele erreicht werden können, Entwicklung eines technischen Aufbaus und Erstellung einer Systemspezifikation.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Systementwicklung

DeutschEnglisch
Systementwicklung systems engineering
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.