Wirtschaftslexikon

Tagesendbewertungskurs

Definition: Was ist Tagesendbewertungskurs?

Der Tagesendbewertungskurs ist der von der Börse am Ende eines jeden Handelstages aufgrund der während der letzten Handelsminuten gezahlten Preise festgelegter Kurs, der zur Ermittlung der Wertveränderung der offenen Positionen gegenüber dem Börsenvortag dient.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»