Gründung

Total-Quality-Management

Definition:

Total-Quality-Management (TQM) ist eine Philosophie und ein Managementstil, bei der/dem jedem innerhalb einer Organisation Verantwortung zugeteilt wird für die Lieferung von Qualität an den Kunden. Total-Quality-Management betrachtet jede Aufgabe innerhalb des Unternehmens als einen Prozess, der sich in einem Kunden-Zulieferer-Verhältnis mit dem nächsten Arbeitsschritt befindet. Ziel auf jeder Stufe ist es, die Kundenanforderungen zu definieren und zu erfüllen, um die Zufriedenheit des Endverbrauchers bei geringstmöglichen Kosten zu maximieren. TQM stellt eine Herausforderung für Unternehmen dar, den Konflikt zwischen Kostensenkung und der Verpflichtung der Arbeitnehmer zu kontinuierlicher Verbesserung zu bewältigen. Das Erreichen von Qualität kann gemessen werden durch Qualitätsauszeichnungen und Qualitätsnormen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Total-Quality-Management

DeutschEnglisch
Total-Quality-Management total quality management
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.