Finanzen

Trading-Fonds

Definition:

Bei einem sogenannten Trading-Fonds gibt es keinen Ausgabeaufschlag. Statt dessen wird hierbei eine monatliche Vertriebsprovision erhoben, die allerdings nur wenige Promille beträgt und welche direkt, für Sie nicht erkennbar, aus dem Fondsvermögen entnommen wird.
Dieser Fondstyp eignet sich vor allem für kurzfristig orientierte Anleger, da die Kosten in den ersten paar Jahren günstiger sind als bei einem Fonds mit Ausgabeaufschlag.

© Campus Verlag & Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Trading-Fonds

DeutschEnglisch
Trading-Fonds trading fund
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.