+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Unternehmenszusammenschluss

Definition: Was ist ein Unternehmenszusammenschluss?

Unter einem Unternehmenszusammenschluss versteht man der Zusammenschluss von einer oder mehreren Organisationen zum beiderseitigen Vorteil durch eine Fusion (engl. Merger). Vorteile eines Zusammenschlusses kann z. B. Das Nutzen von gemeinsamen Abatzkanälen, Steigerung der Marktanteile oder das Erreichen von Skaleneffekten. Grunsätzlich kann zwische drei verschiedenen Arten von Unternehmenszusammenschlüssen differenziert werden:

  1. Horizontaler Unternehmenszusammenschluss: Unternehmen der selben Branche schließen sich zusammen (z. B. Daimler Benz und Chrysler ).
  2. Vertikaler Unternehmenszusammenschluss: Unternehmen der selben Produktionsstufe schließen sich zusammen (z. B. Autobauer und Zulieferer) .
  3. Diagonaler Unternehmenszusammenschluss: Unternehmen unterschiedlicher Branchen schließen sich zusammen.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Unternehmenszusammenschluss

DeutschEnglisch
Unternehmenszusammenschluss merger
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X