Wirtschaftslexikon

Value-Adding Intermediary

Definition: Was ist Value-Adding Intermediary?

Ist ein Zwischenhändler, der einem Produkt einen Wert hinzufügt, bevor er es an den Kunden verkauft, etwa durch die Installation von Software oder Einbau eines Modems in einen Computer.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»