Finanzen

Variable Kurse

Definition:

Bei Wertpapieren, die an der Börse große Umsätze erbringen, gibt es im Gegensatz zu dem Einheitskurs, der für alle Geschäfte an dem jeweiligen Börsentag gilt, für die jeweils erfolgten Abschlüsse auch eine fortlautende Notierung der Kurse.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»