Finanzen

Vermögensaufstellung

Definition:

Die Vermögensaufstellung ist der Teil des Rechenschafts- und Halbjahresberichts, aus dem Aufteilung und Veränderung des Fondsvermögen hervorgehen.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»