Wirtschaftslexikon

Vertriebszulassung

Definition: Was ist Vertriebszulassung?

Bei börsengehandelten Investmentfonds ist aus Gründen der Transparenz und des Anlegerschutzes für den Handel über eine deutsche Börse eine Vertriebszulassung in Deutschland notwendig.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»