+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Weiche Währung

Definition: Was ist eine weiche Währung?

Hierunter sind Währungen zu verstehen, die eine starke Tendenz zum Wertverlust im Vergleich zu Ländern mit einer harten Währung aufweisen. Währungen sind insbesondere dann weich, wenn eine über einen längeren Zeitraum hohe Inflation besteht oder aber wenn die politischen Verhältnisse durch Unsicherheit geprägt sind. Investitionen in Ländern mit weichen Währungen sind für Investoren mit besonders hohen Risiken verbunden.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Weiche Währung

DeutschEnglisch
Weiche Währung soft currency
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X