Finanzen

Widerstandslinie

Definition:

Die Widerstandslinie ist ein Begriff der Chartanalyse. Wenn sich ein Aktienkurs der Widerstandslinie nähert, sind besonders viele Anleger bereit, ihre Aktien zu verkaufen. Sie möchten nicht unter der in letzter Zeit an den Märkten erzielten Höchstkursen, die mit der Widerstandslinie identisch sind, verkaufen und glauben aber auch nicht daran, dass diese Höchstkurse bald übertroffen werden. Die möglichen Käufer möchten aber nicht gerade die bisherigen Höchstkurse bezahlen und sind deshalb zurückhaltend. Folglich überwiegt der Verkaufsdruck, und der Kurs sinkt z. B. bis zur nächsten Unterstützungslinie.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Widerstandslinie

DeutschEnglisch
Widerstandslinie resistance line
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.