Finanzen

Wirtschaftlichkeitsprinzip

Definition:

Das Wirtschaftlichkeitsprinzip drückt aus, dass unter der Annahme ertrags- bzw. nutzenoptimierender Rationlität ein Homo Oeconomicus stets die für ihn beste Alternative wählen wird . Jene Handlungsprämisse wird auch als Wirtschaftslichkeits-, Rationalitäts oder ökonomisches Prinzip bezeichnet.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Wirtschaftlichkeitsprinzip

DeutschEnglisch
Wirtschaftlichkeitsprinzip economic principle
economic law
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Was bedeutet eigentlich...

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.