Finanzen

Wohlmeinender Diktator

Definition:

Ein wohlmeinender Diktator ist die zentrale Macht eines Landes, die im Sinne der wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Bevölkerung handelt.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»