Finanzen

Zahlungsverkehr

Definition:

Unter dem Begriff Zahlungsverkehr sind sämtliche Geldbewegungen zu verstehen, die zwischen öffentlichen und privaten Haushalten, Unternehmen sowie dem Ausland erfolgen. Um einen reibungslosen Zahlungsverkehr zu ermöglichen, stehen unterschiedliche Zahlungsmittel zur Verfügung. Dabei kann zwischen baren, halbbaren oder bargeldlosen Zahlungsmitteln differenziert werden. Sobald eine Transaktion mit Banknoten abgewickelt wird, so ist von einer Barzahlung die Rede. Eine halbbare Zahlung liegt dann vor, sobald eine Bareinzahlung auf ein Konto bei einem Kreditinstitut stattfindet. Sobald eine Überweisung zum Beispiel von einem Direktbankenkonto auf ein anderes Direktbankenkonto erfolgt, so liegt eine bargeldlose Zahlung vor.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Zahlungsverkehr

DeutschEnglisch
Zahlungsverkehr payment system
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.