Finanzen

Zinskonversion

Definition:

Eine Zinskonversion ist eine nachträgliche Änderung des Nominalzinssatzes durch Konversion bei festverzinslichen Schuldverschreibungen. Erfolgt dann wenn sich die Verzinsung nicht mehr als marktgerecht erweist.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Zinskonversion

DeutschEnglisch
Zinskonversion convertible rate
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»