Unternehmensführung

Zuverlässigkeit

Definition:

Zuverlässigkeit ist die Eigenschaft, für einen beabsichtigten Zweck über einen kontinuierlichen Zeitraum hinweg tauglich zu sein.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»