Personal

Arbeitnehmerbeteiligung

Definition:

Unter einer Arbeitnehmerbeteiligung versteht man die Einbeziehung von Arbeitern und Angestellten in die Entscheidungsfindung. Dies geschieht entweder über Vertreter oder in direkter Form. Arbeitnehmer können z. B. über beratende Ausschüsse oder den Betriebsrat Einfluss auf die Unternehmenspolitik nehmen. Eine direkte Beteiligung ist über Kommunikationsmittel wie Firmenzeitungen, Einstellungsforschung der Arbeitnehmer, Gruppenbesprechungen und die Offenlegung der Unternehmenszahlen denkbar, aber auch durch Initiativen wie eigenverantwortliche Arbeitsgruppen, betriebliches Vorschlagswesen, Diskussionsforen und Qualitätszirkel. Arbeitnehmerbeteiligung kann, muss aber nicht mit Miteigentum am Unternehmen einhergehen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Arbeitnehmerbeteiligung

DeutschEnglisch
Arbeitnehmerbeteiligung worker participation
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.