Finanzen

AS-Fonds

Definition:

Ein AS-Fonds ist ein deutsches Fondsprodukt, bei dem der Gesetzgeber den Fondsgesellschaften Mischungsgrenzen für Aktien, Renten sowie Immobilien vorschreibt. Anlagen außerhalb der EU sind nicht zulässig. Ziel ist es, den Risikograd dieser Mischfonds auf ein »gesetzlich akzeptables« Maß zu reduzieren. Diese Fonds sollen vor allem der privaten Altersvorsorge dienen.

© Campus Verlag & Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»