Wirtschaftslexikon

Außenfinanzierung

Definition: Was ist Außenfinanzierung?

Als Außenfinanzierung werden sämtliche Finanzierungsmaßnahmen eines Unternehmens bezeichnet, die nicht aus dem operativen Geschäft stammen, sondern von außen zugeführt werden. Um eine Außenfinanzierung durchzuführen stehen zwei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Außenfinanzierung durch Eigenkapital: Hierzu zählt die Beteiligungsfinanzierung sowie Kapitaleinlagen der bisherigen Gesellschafter.

2. Außenfinanzierung durch Fremdkapital: Hierzu zählen z. B. Bank- oder Lieferantenkredite.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Außenfinanzierung

DeutschEnglisch
Außenfinanzierung external finance
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»