Finanzen

Außenfinanzierung

Definition:

Als Außenfinanzierung werden sämtliche Finanzierungsmaßnahmen eines Unternehmens bezeichnet, die nicht aus dem operativen Geschäft stammen, sondern von außen zugeführt werden. Um eine Außenfinanzierung durchzuführen stehen zwei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Außenfinanzierung durch Eigenkapital: Hierzu zählt die Beteiligungsfinanzierung sowie Kapitaleinlagen der bisherigen Gesellschafter.

2. Außenfinanzierung durch Fremdkapital: Hierzu zählen z. B. Bank- oder Lieferantenkredite.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Außenfinanzierung

DeutschEnglisch
Außenfinanzierung external finance
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.