Finanzen

Bandbreiten-Optionsschein

Definition:

Der Bandbreiten-Optionsschein, auch als Range Warrant bezeichnet, bringt dem Anleger dann einen Ertrag, wenn sich der Kurs (Preis) des zugrunde liegenden Basiswertes innerhalb einer bestimmten Bandbreite befindet. Wenn dies nicht der Fall ist, wird das investierte Kapital zurückgezahlt.

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Bandbreiten-Optionsschein

DeutschEnglisch
Bandbreiten-Optionsschein range warrant
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.