Unternehmensführung

Bear-Hug

Definition:

Ein Bear-Hug (wörtlich: Bärenumarmung) ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für den Versuch, den Vorstand eines Unternehmen, das Ziel eines Übernahmeversuches ist, dazu zu bringen, seinen Aktionären ein Angebot zu empfehlen. Bei einer solchen »Umarmung« wird beispielsweise vom übernehmenden Unternehmen angeboten, Aktien des Zielunternehmens mit einem Zuschlag zu kaufen. Bei einem Reverse-Bear-Hug, also einer »umgekehrten Umarmung«, zeigt der Vorstand des Zielunternehmens die Bereitschaft, ein Angebot zu empfehlen, meistens unter besonderen Voraussetzungen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Bear-Hug

DeutschEnglisch
Bear-Hug

bear hug

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»