Unternehmensführung

Beilader

Definition:

Beilader sind in den meisten Fällen kleine Speditionen. Diese haben für ein bestimmtes Zielgebiet keine eigene Sammelladung eingeteilt, sondern übergeben die Güter zum Transport an einen anderen Spediteur, dem sogenannten Versandspediteur.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.