Finanzen

Belegschaftsaktie

Definition:

Aktiengesellschaften bieten häufig eigene Anteile, sog. Belegschaftsaktien, den Mitarbeitern zum Kauf an. Der Kaufpreis liegt üblicherweise unter dem aktuellen Börsenkurs. Belegschaftsaktien bieten dieselben Rechte wie andere Aktien. Um die steuerlichen Vergünstigungen in Anspruch zu nehmen, dürfen die Belegschaftsaktien vor dem Ablauf einer Sperrfrist nicht verkauft werden.

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Belegschaftsaktie

DeutschEnglisch
Belegschaftsaktie employee stock option
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Was bedeutet eigentlich...

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.