Personal

Bewirtungsausgaben

Definition:

Bewirtungsausgaben sind Ausgaben, die der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer bzw. das Finanzamt einem Selbstständigen ganz oder teilweise erstattet und die anlässlich der Bewirtung von Klienten oder Lieferanten im Zuge von gesellschaftlichen Ereignissen entstehen oder die der Anknüpfung oder Wiederherstellung eines guten Verhältnisses dienen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Bewirtungsausgaben

DeutschEnglisch
Bewirtungsausgaben entertainment expenses
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.