E-Business

Datenfeed

Definition:

Als Datenfeed wird ein Mechanismus bezeichnet, der es Datenbankanbietern ermöglicht, auf sich aktualisierende Datenfeeds zuzugreifen. Ein Datenfeed setzt sich aus strukturierten Daten zusammen, die von einem Server zu einem Client übertragen werden. Geläufige Formate für Datenfeeds sins XML, RSS, CSV und TXT.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.