Finanzen

Debenture

Definition:

1. Ein Debenture ist zum einen eine ungesicherte Schuldverschreibung, die nur durch die Bonität des Emittenten gedeckt ist. Diese Form ist in den USA üblich.

2. Zum anderen bezeichnet die Debenture eine Anleihe, die normalerweise zu einem bestimmten Datum fällig wird.

3. Auch versteht man hierunter eine gesicherte Schuldverschreibung. Diese Form ist in Großbritannien üblich.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.