Digitalisierung

Desintermediation

Definition:

Desintermediation ist die Bezeichnung für den Wegfall von Zwischenhändlern, z.B. der Großhändler als Bestandteil herkömmlicher Vertriebskanäle, zugunsten des Direktverkaufs an die Verbraucher.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Desintermediation

DeutschEnglisch
Desintermediation desintermediation
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»