Unternehmensführung

Diversifizierung

Definition:

Diversifizierung ist eine Strategie, welche die Geschäftstätigkeit einer Organisation durch neue Geschäftszweige, Produkte oder Dienstleistungen erweitert. Diversifizierung kann Bestandteil einer Wachstumsstrategie sein, die die Gunst der Stunde am Markt zu nutzen versteht, oder der Risikominimierung dienen, indem ein neues Standbein aufgebaut wird. Das kann durch Akquisitionen (vgl. Fusion) geschehen oder durch Forschung und Entwicklung und ein oder zwei oder auch viele verschiedene Bereiche betreffen.

Diversifizierung trifft man auch im Rahmen von Unternehmensstrategien an, etwa wenn eine Holding durch Übernahmen ihr Portfolio ausweitet. Man unterscheidet zwischen der horizontalen und der vertikalen Diversifizierung, wobei horizontal die Diversifizierung innerhalb eines bestimmten Produktsegments, vertikal die Expansion in ein neues Glied der Beschaffungskette bezeichnet. Ein bekanntes Beispiel für Diversifizierung ist Bic, das seine Produktion von Kugelschreibern auf Wegwerfrasierer erweiterte.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Diversifizierung

DeutschEnglisch
Diversifizierung diversification
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.