Wirtschaftslexikon

Einkaufswelt

Definition: Was ist eine Einkaufswelt?

Eine Einkaufswelt ist die virtuelle Umgebung einer Website, in welcher sich der Kunde eines Internethandelsunternehmens bewegt, Artikel auswählt und sie in den elektronischen Einkaufswagen legt sowie dem Händler die Bestellung anzeigt. Die Einkaufswelt schließt die Zahlungstransaktion nicht ein, diese wird veranlasst durch eine vom PoS-Programm generierte Mitteilung, wenn der Kunde signalisiert, dass der Einkauf beendet ist.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.