+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Euro-Staatsanleihen

Definition: Was sind Euro-Staatsanleihen?

Euro-Staatsanleihen, auch als Euro-Bonds bezeichnet, werden von Ländern innerhalb der Euro-Zone ausgegeben. Seit dem 1. Januar 1999 werden diese Papiere an der Börse Stuttgart ausschließlich in Euro gehandelt.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X