Finanzen

Euro

Definition:

Der Euro ist die Gemeinschaftswährung von 18 Mitgliedsländern der Europäischen Union. Der Euro wurde 1999 von den zunächst elf Teilnehmern an der Wirtschafts- und Währungsunion eingeführt, indem sie ihre nationalen Währungen an den Euro banden. Banknoten und Münzen wurden Januar 2002 in Umlauf gebracht, nachdem Banken und andere Finanzinstitute ihre Transaktionen bereits seit zwei Jahren in Euro ausführten.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Euro

DeutschEnglisch
Euro Euro
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»