+ + + Themenspecial: Suchmaschinenoptimierung + + +
Wirtschaftslexikon

Fibor

Definition: Was ist der Fibor?

Fibor ist die Abkürzung für „Frankfurt Interbank Offered Rate“. Es handelte sich hierbei um einen kurzfrisitgen Geldmarktzins, der von 1985 bis 1999 von zwölf deutschen Großbanken wochentags herausgegeben wurde. Es gab jeweils einen Satz für Drei- und Sechsmonatsgelder. Der Fibor wurde durch den Euribor abgelöst.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X