Unternehmensführung

Gefahrstoff

Definition:

Ein Gefahrstoff ist eine Substanz, die Menschen am Arbeitsplatz potenziell gefährdet. Der Arbeitgeber hat die Verpflichtung, solche Risiken für Personal und Kunden abzuschätzen, und sicherzustellen, dass keine Gefährdung eintritt.

Gefahrstoffe werden nach Gefährdungsklassen eingeteilt, es kann sich um Rohstoffe, die etwa in der Chemieindustrie als Einsatzstoffe verwendet werden, um Dämpfe oder Nebenprodukte, die während der Produktion anfallen, und anderes handeln.

Manche Substanzen wirken auch völlig harmlos, etwa Putzmittel oder die Toner für Drucker und Fotokopiergeräte. Vorschriften für Gesundheit und Sicherheit regeln diesen Bereich, eine Risikobewertung ist unentbehrlich.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Gefahrstoff

DeutschEnglisch
Gefahrstoff dangerous goods
hazardous material
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.