Unternehmensführung

Geneen, Harold

Definition:

Harold Geneen (1910-97) war ein in Großbritannien geborener Wirtschaftsführer, in den 1960er und 1970er Jahren CEO von International Telephone and Telegraph (ITT), der das mäßig erfolgreiche US-Unternehmen zu einem riesigen internationalen Konglomerat ausbaute.

Geneen schuf eine beispiellose Geschäftsmaschine, was die systematische Effizienz betrifft. Seinen Ansatz hat er in Manager müssen managen (Originalausgabe 1985) vorgestellt. ITT wurde nach kartellrechtlichen Verfahren Ende der 1980er Jahre zerschlagen und 1997 übernommen.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.