Finanzen

Go-go-Fonds

Definition:

Go-go-Fonds sind Investmentfonds nach Art des VW-Käfers: er läuft und läuft und läuft … prosaischer ausgedrückt: Ein Investmentfonds, der raschen Wertzuwachs anstrebt und deswegen hauptsächlich in hochriskante Papiere mit potenziell hoher Rendite investiert.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»