Wirtschaftslexikon

Goldparität

Definition: Was ist Goldparität?

Die Goldparität ist der durch den Staat festgelegte Wert einer Währungseinheit in Gramm Feingold. Da keine Goldwährung mehr existiert, wurden Goldparitäten fiktiv im internationalen Währungsfonds fixiert. Diese wurden 1971 durch Sonderzeichnungsrechte (= Paritäten) ersetzt.

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Goldparität

DeutschEnglisch
Goldparität gold parity
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»