Finanzen

Growth-Aktien

Definition:

Growth-Aktien sind Aktien mit einem hohen Kurs-/Gewinn- bzw. hohen Kurs-/Buchwert-Verhältnis – also »teure« Aktie.

Diese Aktien weisen oft einen vergleichsweise niedrigen gegenwärtigen Gewinn (bzw. eine niedrige Eigenkapitalrendite) und eine geringe Dividendenrendite auf. Es wird ihnen jedoch für die Zukunft ein starkes Gewinnwachstum attestiert.

Im Unterschied zu einer verbreiteten These sind Growth-Aktien statistisch weniger riskant als ihr Gegenteil, die sogenannten Value-Aktien. Im langfristigen historischen Vergleich haben sich Growth-Aktien schlechter entwickelt als Value-Aktien; allerdings war es in der zweiten Hälfte der neunziger Jahre umgekehrt.

© Campus Verlag & Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Growth-Aktien

DeutschEnglisch
Growth-Aktien growth stock
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.