Wirtschaftslexikon

Haushaltswerbung

Definition: Was ist die Haushaltswerbung?

Haushaltswerbung wird auch als Prospektverteilung bezeichnet. Darunter versteht man das Verteilen von Flyern, Werbeprospekten, Warenproben und Katalogen an private Haushalte. Bei der Zustellung gibt es mehrere Möglichkeiten: So kann diese flächendeckend, nach soziodemografischen oder nach geografischen Anhaltspunkten erfolgen. Rentner, Studenten oder Schüler tragen die Haushaltswerbung meist aus. Die Mehrheit der Prospektverteilfirmen agiert regional.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»