Unternehmensführung

Herrschaft

Definition:

Als Herrschaft bezeichnet man das Recht zu handeln oder Anordnungen zu geben. Menschen gehorchen einer Person mit Autorität bereitwillig, da sie glauben, dass diese Person das legitimierte Recht hat, Macht auszuüben. Max Weber unterscheidet drei Grundkategorien legitimer Herrschaft:

1. Die rational-legale Herrschaft, die sich aus dem Amt ableitet, das eine Person innehat.

2. Die traditionale Herrschaft, die sich aus Gebräuchen, alten Traditionen des Gehorsams ableitet.

3. Die charismatische Herrschaft, die von Personen ausgeübt wird, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügen und daraus das Recht zur Führung ableiten. Letztere bildet die Grundlage für Führungstheorie der charismatischen Herrschaft.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Herrschaft

DeutschEnglisch
Herrschaft authority
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.